Jet Clean Systems AG

Applikationen

Polieren mit SURFAST®

Polieren von Freiformflächen bei Werkzeugen, Formeinsätzen oder ähnlichen Bauteilen ist auch heute noch ein meist manueller, aufwendiger Prozess.
Die Mitarbeiter mit den passenden Fähigkeiten und der Ausdauer für diese Tätigkeiten zu finden wird immer schwieriger.
Mit SURFAST lassen sich je nach eingesetztem Additiv und Druck unterschiedlichste Metalle oder Kunststoffe polieren. Abhängig von der Ausgangsoberfläche kann eine Oberflächengüte mit Ra Werten von unter 0,1µm erreicht werden.
Bereits mit den Standard SURFAST Komponenten kann eine simple automatisierte Bearbeitung und somit reproduzierbare Resultate erreicht werden.
Mit dem SURFAST® System wurden bei vielen unserer Kunden aus mehreren Arbeitsschritten ein einziger, was eine enorme Zeit- und Kostenersparnis brachte.

Entgraten mit SURFAST®

Bei der Herstellung von Bauteilen aus Metall und Kunststoff entstehen oft an Übergängen Grate, die für eine präzise Nutzung oder Weiterverarbeitung entfernt werden müssen.
Aufgrund der immer komplexeren Bauteilgeometrien lassen sich diese meist nur in einem nachgeschalteten manuellen Prozess entfernen.
Mit dem SURFAST® System ist eine Lösung erhältlich, um diese Prozesse zu automatisieren.
Das Einhalten von engsten Toleranzen bei gleichzeitig effizienter Entgratung ist gewährleistet. Es finden keine Verrundungen statt. Bauteile mit Innengeometrien und Querbohrungen können mit SURFAST® ebenso entgratet werden wie komplexe Aussengeometrien.
Des Weiteren ist die Bearbeitung von Schüttgut möglich.

Reinigen mit SURFAST®

Gedrehte, gefräste, gebohrte oder erodierte Fertigungsteile aus Metall und Kunststoff von 1 mm bis mehreren Metern, können mit SURFAST® perfekt gereinigt werden.
Schneidkanten werden gesäubert, ohne dabei die Ecken abzurunden. Auch zum Beispiel Werkzeugeinsätze werden von Ablagerungen und Kanälen (aussen- und innenliegend) befreit.
Ergo: Das SURFAST® System eignet sich perfekt für eine Zwischenreinigung, Endreinigung oder das Entfernen von unerwünschten Ablagerungen und Schichten.

Scroll to Top